Ihr Partner in allen Fragen rund um die Immobilie
 

Wer heute  ein Haus oder eine Wohnung verkaufen oder vermieten möchte, der benötigt einen Energieausweis. In diesem Energieausweis soll der energetische Zustand des Wohngebäudes bescheiben werden, um Mietern oder Käufern wichtige Informationen vor Vertragsabschluss zu geben.

Aber welchen Ausweis brauche ich, den Verbrauchsausweis oder den Bedarfsausweis?

Wurde der Bauantrag für das Gebäude nach dem 1.11.1977 gestellt oder werden durch energetische Maßnahmen die Standards der Wärmeschutzverordnung von 1977 eingehalten, dann reicht der Verbrauchsausweis.

Gerne erstelle ich für Sie, nach einer eingehenden Begehung und Datenerhebung, den richtigen Energieausweis.

Dieser Ausweis ist 10 Jahre gültig.

Rufen Sie mich doch einfach an, ich berate Sie gerne.

google-site-verification: googlefc4abe66b4465d81.html