Ihr Partner in allen Fragen rund um die Immobilie
 

Umbauen oder Umziehen?

Wer selbstbestimmt bis ins hohe Alter wohnen möchte, der sollte sich frühzeitig über die ideale zukunftsorientierte Wohnform informieren.

Kann ich mir das Älterwerden in den eigenen vier Wänden vorstellen und ist es wirtschaftlich tragbar?

Welche Anforderungen müssen in meiner Wohnung oder meinem Haus erfüllt sein?

Denn an Ihrer Wohnung/ Ihrem Haus, da hängen auch viele Erinnerungen. Man kennt die Nachbarn usw.

Es ist Ihr Recht in Ihrer Wohnung leben zu können und diese Wohnung auch selbstständig betreten oder verlassen zu können. Sie müssen in den Garten oder auf den Balkon gehen können, wenn Sie es möchten.

Welche Anforderungen muss eine barrierefreie und damit auch altersgerechte Wohnung erfüllen?

Die Bedingungen, die diese Wohnungen erfüllen müssen, sind im Bundesgleichstellungsgesetzt und in der DIN 18040 festgelegt.

Diese Anforderungen gelten aber nicht nur die Wohnung, sondern auch für den Weg von der Straße zur Haustür, für den Flur und dem Treppenhaus, für den Bereich vor der Wohnungstür und für die Wohnungstür selber. Dann natürlich für den Wohnungsflur, die Küche, der Wohnraum, das Badezimmer und das Schlafzimmer. Diese Räume müssen Sie nutzen können.

Wenn die notwendigen Bedingungen nicht erfüllt werden, was dann?

Bevor sie dann einen folgenschweren Entschluss treffen und das Haus oder die Wohnung verlassen, sollten Sie mit mir reden und sich beraten lassen.

Denn mit Fachwissen und Phantasie kann man Ihre Wohnung vielleicht an Ihre Bedürfnisse anpassen und das ist besser, als vorzeitig in ein betreutes Wohnen oder in ein Pflegeheim zugehen.

Meine Leistungen für Sie:

In einem persönlichen Gespräch in Ihrem Zuhause klären wir Ihre Vorstellungen ab.

Wir begehen dann Ihr Zuhause von Innen und Außen und ich sage Ihnen dann welche Möglichkeiten ich sehe.

In einem zweiten Schritt vermesse ich das Haus/ die Wohnung inklusive der Möbel, denn die wollen Sie danach auch noch weiterhin haben.

Im dritten Schritt plane ich die notwendigen Umbaumaßnahmen und schätze die Kosten ab.

Im vierten Schritt hole ich Angebote der einzelnen Handwerker ein, berechne genau die Kosten und bereite  die Förderanträge für Sie vor.

Im fünften Schritt kontrolliere ich die Arbeiten, prüfe die Rechnungen und erstelle die Endabrechnung. Diese Abrechnung brauchen Sie als Nachweis für die NRWBank, KfW oder Pflegekasse.

Mein Ziel und meine Aufgabe:

Sie sollen sich wieder wohlfühlen in Ihrer Wohnung und so weit es geht, selbstbestimmt leben.